Prof. Philipp Kamps Dipl.-Ing. Architekt BDA hochschule 21
Prof. Philipp KampsDipl.-Ing. Architekt BDA    hochschule 21

curriculum vitae

1966.....................geboren in Hamburg

1985.....................Abitur in Hamburg

1985-1987............Zivildienst als Pfleger im Kinderkrankenhaus Walddörfer, Hamburg

1987-1989............Maurerlehre, Gesellenbrief

1989-1995............Studium der Architektur an der Technischen Universität Braunschweig, Laves-Stipendium

1995-2000............Tätigkeit im Büro von Gerkan, Marg und Partner, Hamburg

2000.....................selbständiger Architekt

2000-2007............Lehrauftrag an der Fachhochschule Buxtehude

2002-2009............Mitglied im Wettbewerbsausschuss der Hamburgischen Arch.-kammer

2005.....................Gründungsmitglied „Hamburg Architects“

2006.....................Berufung in den BDA Hamburg

2008.....................Berufung als Dozent an die AAC (Academy of Architectural Culture), Hamburg

2010.....................Lehrauftrag „Freihandzeichnen für Architekten“, Fachhochschule Hannover

2011.....................Berufung als Professor an die hochschule 21, Buxtehude